Unser Programm vom 15. bis 20. 02. 2020

Samstag, 15.2.2020
Wiederholungen: Mo, 17.2.2020 um 10 Uhr und Di, 18.2.2020 um 2 Uhr.

18.01 Uhr:
"Disco“ - Grosse Faschingssitzung

des Karnevalvereins Dudenhofen am 2. März 2019 in der Festhalle, Teil 2.
Produzent/in: Benno Löffler, Länge: 56 Min.

18.56 Uhr:
"Disco“ - Grosse Faschingssitzung

des Karnevalvereins Dudenhofen am 2. März 2019 in der Festhalle, Teil 3.
Produzent/in: Benno Löffler, Länge: 41 Min.

19.38 Uhr:
"Fasching in Tutenhoven 1018"

Karnevalverein Dudenhofen in der Festhalle am 10. Febr. 2018, Teil 2.
Produzent/in: Benno Löffler, Länge: 81 Min.

20.59 Uhr:
The Best of 90's

Part I.
Produzent/in: Bernd Hagenbucher, Länge: 69 Min.

22.08 Uhr:
The Best of 90's

Part II.
Produzent/in: Bernd Hagenbucher, Länge: 54 Min.

23.01 Uhr:
Videos For Ever

Musikvideos 3/2019
Produzent/in: Georg Stumpf, Länge: 54 Min.

23.55 Uhr:
Unsere Mitgliedsvereine stellen sich vor

Infos der Mitgliedsvereine des OK Speyer e.V.
Der Offene Kanal Speyer wird von seinen Mitgliedern getragen. Mitgliedsvereine haben die Möglichkeit sich zu präsentieren.
Produzent/in: Wolfgang Schuch, Länge: 5 Min.
 
Dienstag, 18.2.2020
Wiederholungen: Mi, 19.2.2020 um 10 Uhr und Do, 20.2.2020 um 2 Uhr.

18.00 Uhr:
Rückblick: "Jung und modern"

Chorkonzert des MGV Klein-Schifferstadt.
Mitwirkende:
Gunda Baumgärtner, Sopran
Gerard Le Roux, Tenor
Roland Buchholz, Schlagzeug
Andreas Leuck, Klavier
Frauenchor und Männerchor des MGV Klein-Schifferstadt
Gesamtleitung: Musikdirektor Rainer Diehl.
Produzent/in: Kurt Heberger, Länge: 116 Min.

19.59 Uhr:
Rückblick: Das Sommerfest 2008

in der Haldmühle zu Bissersheim.
Produzent/in: Kurt Heberger, Länge: 59 Min.

21.00 Uhr:
Wasser oder Woi: Kunst schafft Chancen

Ausstellung der Maler-Werkstatt in der Galerie Flachsgasse, Speyer.
(noch bis 23.3.2020 geöffnet).
Produzent/in: Wolfgang Schuch, Länge: 10 Min.

21.10 Uhr:
One Billion Rising - 14.2.2020

Keine Gewalt gegen Frauen und Mädchen.
Flashmob-Aktion auf dem Geschirrplätzel.
Produzent/in: Wolfgang Schuch, Länge: 7 Min.

21.17 Uhr:
Pfalz-Kolleg Speyer | "Gedenken trifft Schule"

Gedenken an die NS-Zeit.
Im Pfalz-Kolleg Speyer fand die Veranstaltung "Gedenken trifft Schule" statt. Die Veranstaltung arbeitet unter anderem den Fall von Otto Scheuerbrand auf. Dieser wurde durch das NS-Regime, aufgrund seiner Homosexualität, verfolgt und ermordet.
Produzent/in: Niklas Schaub, Länge: 3 Min.

21.21 Uhr:
Vernissage im Pfalz-Kolleg

Gedenken an die NS-Zeit.
Mit einer Vernissage startete die Stolen Memory Ausstellung im Pfalz-Kolleg Speyer. Die Ausstellung zeigt Einzelschicksale von Menschen, die während des Nationalsozialismus verfolgt und ermordet wurden. Die Ausstellung kann noch bis zum 31.März 2020 im Pfalz-Kolleg Speyer besucht werden.
Produzent/in: Niklas Schaub, Länge: 3 Min.

21.24 Uhr:
Hallenbeben: Kosmowelle

Rockkonzert aus Speyer
Die Konzertreihe Hallenbeben hatte im Februar 2020 die Band Kosmowelle zu Gast.
Produzent/in: Niklas Schaub, Länge: 45 Min.

22.09 Uhr:
Hallenbeben: Broken Vein

Rockkonzert aus Speyer.
Die Konzertreihe Hallenbeben hatte im Februar 2020 die Band Broken Vein zu Gast.
Produzent/in: Niklas Schaub, Länge: 36 Min.

22.45 Uhr:
Hallenbeben: Shellz

Rockkonzert aus Speyer
Die Konzertreihe Hallenbeben hatte im Februar 2020 die Band Shellz zu Gast.
Produzent/in: Niklas Schaub, Länge: 33 Min.

23.18 Uhr:
Rückblick: Kult(o)urnacht 2005

(fast) Live aus dem Altpörtel, Teil 3
Produzent/in: Wolfgang Schuch, Länge: 18 Min.

23.36 Uhr:
One Billion Rising - 14.2.2020

Keine Gewalt gegen Frauen und Mädchen.
Flashmob-Aktion auf dem Geschirrplätzel.
Produzent/in: Wolfgang Schuch, Länge: 7 Min.

23.43 Uhr:
Wasser oder Woi: Kunst schafft Chancen

Ausstellung der Maler-Werkstatt in der Galerie Flachsgasse, Speyer.
(noch bis 23.3.2020 geöffnet).
Produzent/in: Wolfgang Schuch, Länge: 10 Min.

23.53 Uhr:
Unsere Mitgliedsvereine stellen sich vor

Infos der Mitgliedsvereine des OK Speyer e.V.
Der Offene Kanal Speyer wird von seinen Mitgliedern getragen. Mitgliedsvereine haben die Möglichkeit sich zu präsentieren.
Produzent/in: Wolfgang Schuch, Länge: 5 Min.

| Home |